Sie befinden sich hier:
  1. Startseite
  2. Wir über uns
  3. Arbeitsfelder

Ferienfreizeiten

Deine schönste Zeit des Jahres erlebst du bei uns! Action, Spaß, Erholung und Gemeinschaft – zusammen mit netten Leuten tolle Gegenden erkunden, dass sind unsere Zutaten für unvergessliche Ferien!

Was gibt es Schöneres, als mit einer netten Gruppe in einer schönen Gegend tolles Programm zu erleben und jede Menge Spaß zu haben? Genau das gibt es in den Ferienfreizeiten des Jugendrotkreuzes - ein bis zwei Wochen lang einfach mal abschalten und genießen!

Wir fahren sowohl an die deutschen Nord- und Ostseeküsten, als auch in die Mittelmeerländer Südeuropas: Spanien, Südfrankreich, Korsika, Sardinien, Kroatien und Griechenland – immer dahin, wo Urlaub machen am allerschönsten ist! 

Bei uns kann jeder mitfahren! Für alle Altersgruppen haben wir etwas passendes im Angebot. Für junge Menschen mit Behinderung bieten wir außerdem spezielle Touren an.

Unsere Betreuer werden von uns ausgebildet und arbeiten ehrenamtlich mit, weil sie sich auf euch freuen, mit euch zusammen richtig viel Spaß haben und eine tolle Tour erleben wollen! Dabei haben sie immer auch ein offenes Ohr für eure Wünsche und Ideen.

Egal für welche Freizeit aus unserem Programm du dich entscheidest, eins ist sicher: Bei uns erlebst du immer den gigantischen Ferienspaß. Abschalten vom Alltag, weg von zuhause, neue Freunde finden oder die netten Mitreisenden vom letzten Jahr wiedersehen, tolle Natur erleben, Sonne genießen, relaxen, spannende Aktionen und reichlich Spaß in einer sympathischen Gruppe – das sind einige der vielen schmackhaften Zutaten, die unsere Ferienfreizeiten zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lassen. Probier‘s einfach aus, du wirst begeistert sein! Alle aktuellen Infos und viele zusätzliche Bilder findest du online auf www.JRK-Ferien.de, wo du auch ganz bequem buchen kannst.

zum Anfang

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahren Sie mehr

OK