Sie befinden sich hier:
  1. Startseite
  2. JRK vor Ort

Jugendrotkreuz Ortsverein Tönisvorst

Auch im Ortsverein Tönisvorst ist das Jugendrotkreuz aktiv und arbeitet an der Verwirklichung der Aufgaben mit. Hierbei legt man besonderen Wert auf die Vielfaltsarbeit. Bei uns sollen Kinder- und Jugendliche sich entwickeln und gefördert werden. Aus diesem Grund arbeiten wir gemeinsam in vier Aufgabengebieten, in denen man sich frei entfalten kann.

© DRK-Ortsverein Tönisvorst e. V.

Erste Hilfe

Als Hilfsorganisation ist es unser Ziel, Menschen zu zeigen, wie Sie anderen Menschen im Notfall helfen können. Als Jugendrotkreuz ist es unser Ziel, den Kindern und Jugendlichen bereits früh die Grundzüge der Ersten Hilfe beizubringen. Hierfür gibt es extra kindgerechte Erste Hilfe Kurse, welche unseren Mitglieder*innen offen stehen. Für Interessierte gibt es auch Ausbildungen, welche die Erste Hilfe vertiefen oder ergänzen. Hier können sich die Kinder und Jugendlichen bei Interesse anmelden.

Notfalldarstellung

Ein weiterer großer Punkt ist die Notfalldarstellung. Auf der einen Seite möchten wir die Kinder und Jugendlichen schulen selbstständig Erkrankungen zu erkennen und diese dann zu behandeln. Wir möchten also die Hemmschwelle vor Blut nehmen. Auf der anderen Seite unterstützen wir mit Mimen Übungen der Bereitschaften oder anderen Hilfsorganisationen.

Bei Übungen ist auch immer ein Betreuer dabei, der im Notfall “STOP” sagt.

Vielfaltsarbeit

Unter der Vielfaltsarbeit verstehen wir in Tönisvorst zwei große Punkte. Einmal die Gemeinschaftsarbeit, also das soziale Miteinander durch das wir uns als Einheit verstehen.  Der andere Punkt ist die Entwicklung der Kinder und Jugendlichen, nach ihren Interessen, Wünschen und Stärken. Wir alle sind unterscheidlich und können uns so gegenseitig ergänzen. Darüber hinaus ist jede Stärke gut und kann bei den verschiedensten Bereichen eingesetzt werden.

Kampagnenarbeit

Das letzte Aufgabengebiet ist die Kampagnenarbeit. Als Jugendverband sind wir mit einer eigenen Kampagne aufgestellt und planen hierzu Aktionen wie Werbestände und Ähnliches und führen diese dann durch.

Erfahre mehr über uns!

zum Anfang

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahren Sie mehr

OK