Sie befinden sich hier:
  1. Startseite

Jugendrotkreuz in der Schule

Das Jugendrotkreuz versteht sich seit vielen Jahren als Partner der Schulen und bietet zahlreiche Projekte an:

Schüler in einem JRK-Schulprojekt. Foto: Jugendrotkreuz

Das Engagement in Grund- und weiterführenden Schulen ist eine Kernaufgabe des Jugendrotkreuzes. Unsere Bildungsangebote umfassen die Themenfelder Erste Hilfe (sogar schon in der Grundschule), Schulsanitätsdienst, Konfliktbewältigung, humanitäres Völkerrecht, Soziales Engagement und Gesundheitsförderung.

Wir bauen unsere Kooperationen mit Schulen ständig aus, nicht zuletzt angesichts der zunehmenden Bedeutung von Ganztagsschulen. Unsere vielfältigen Schulprojekte stellen wir im Folgenden vor!

Wir unterstützen die Schulen natürlich nicht nur bei der Durchführungen der Projekte, sondern begleiten sie auch beim Aufbau und der Festigung einer neuen Projektgruppe.

  • Humanitäre Schule

    Das Jugendrotkreuz des Landesverbandes Nordrhein schreibt alljährlich das Projekt „Humanitäre Schule“ aus. Schulen, die sich in besonderem Maße mit dem Thema Humanität beschäftigen, können sich mit dem Projekt „Humanitäre Schule“ vom JRK auszeichnen lassen. Zielgruppe der Kampagne sind die 9. bis 12. Jahrgänge an weiterführenden Schulen.
    Weiterlesen

  • Streitschlichter

    Streit an Schulen kann schnell in körperliche Gewalt ausarten. Damit es gar nicht erst so weit kommt, bietet das JRK für Schüler/-innen eine Ausbildung in Streitschlichtung an. Sie lernen, wie man sich in Konfliktsituationen richtig verhält, sorgen dafür, dass es gar nicht erst zu Gewalt kommt und suchen gemeinsam mit den Streitenden nach Lösungen.
    Weiterlesen

  • SoKo - Soziale Kompetenz

    SoKo steht für "Soziale Kompetenz in der Schule erwerben" und ist ein Projekt für Schüler der Jahrgangsstufen 7 und 8 sowie für Erwachsene, die den Schülern als Paten zur Seite stehen. Das Projekt bietet Schülern die Möglichkeit, sich in sozialen Einrichtungen oder in der Nachbarschaftshilfe zu engagieren.
    Weiterlesen

  • Schulsanitätsdienst

    Der Schulsanitätsdienst geht weit über Erste Hilfe hinaus: Schulsanitäter/ -innen übernehmen Verantwortung für ihre Mitschüler/-innen. Sie sind bei Unfällen in der Schule als erste zur Stelle, leisten Erste Hilfe und informieren wenn nötig den Rettungsdienst. Das sind wichtige Aufgaben, die Wissen und Einfühlungsvermögen, aber auch Selbstbewusstsein erfordern.
    Weiterlesen

  • Kinder helfen Kindern

    Kinder wollen anderen Menschen helfen. Und sie können das sogar schon im Vorschulalter. Das Jugendrotkreuz führt Kinder spielerisch an Grundbegriffe der Ersten Hilfe heran und sensibilisiert sie bereits für dieses Thema von klein auf.
    Weiterlesen

zum Anfang

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahren Sie mehr

OK